Luis Fonsi Steckbrief

Teaserbild - Luis Fonsi Steckbrief

Mit seinem Sommerhit „Despacito“ wurde Luis Fonsi weltweit bekannt. Er macht Latin-Pop und ist ein richtiger Star. Er wurde in San Juan in Puerto Rico geboren und zog schon früh mit seiner Familie nach Florida. Seinen südamerikanischen musikalischen Wurteln ist er aber treu geblieben. Im Alter von nur 10 Jahren wollte er bereits später in einer Boyband singen. Er studierte Musik an der Florida State University.

 

Name: Fonsi

Vorname: Luis Alfonso

bürgerlicher Name: Rodríguez López-Cepero

geboren am: 14. April 1978

geboren in: San Juan (Puerto Rico)

Sternzeichen: Widder

Kinder: Mikaela  (*2011) und Rocco  (*2016)

Farbe der Augen: Braun

Farbe der Haare: Schwarz

Religion: keine

Körpergröße: 1,74 m

Beruf: Sänger und Komponist

musikalisches Genre: Latino-Pop

Homepage: www.luisfonsi.com



Interessantes zu Luis Fonsi:

– nach eigenen Angaben war Fonis total überrascht vom großen Erfolg des Songs „Despacito“

– sogar Justin Bieber hat den Song „Despacito“ oft performt

– „Despacito“ ist mittlerweile der offizielle Werbesong für die Tourismusbranche in Puerto Rico

– im Jahr 1998 erschien sein erstes Album mit dem Titel „Commenzaré“

– er arbeitet auch schon mit Christina Aguilera zusammen

– er sang sogar schon vor dem Pabst (Johannes Paul II)

– mit seinem ersten englischsprachigen Album „Fight the Feeling“ (2002) ging er in den USA zunächst baden

– den internationalen Durchbruch schaffte er mit dem Album „Paso a Paso“ (2005)

 

(Beitrag erstellt am 22. Juli 2018)

Hast du Anregungen, Kritik oder Tipps zu diesem Steckbrief?

Dann hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*