Louane Steckbrief

Teaserbild - Louane Steckbrief

Louane ist eine französische Sängerin und Schauspielerin. Sie ist seit 2013 als Sängerin aktiv und löste mit ihrem Song „Avenir“ einen riesiegen Hype aus. Ihr Debutalbum konnte sie in den französischen Charts bis ganz an die Spitze bringen. Seit 2017 will sie wieder voll durchstarten.

 

Vorname: Anne
Nachname: Peichert
Künstlername: Louane (Auch Louane Emera)
Geschlecht: weiblich
geboren am: 26. November 1996
geboren in: Hénin-Beaumont, Pas De Calais, Frankreich
Staatsangehörigkeit: Französisch
Wurzeln aus: Brasilien, Polen, Deutschland, Portugal
Berufe: Sängerin und Schauspielerin
Geschwister: Vier Schwestern und einen Bruder
musikalische Erfolge: Doppel Diamant in Frankreich, 4 mal Platin in Frankreich, 5 mal Gold in Frankreich, Platin in Deutschland, 3 mal Gold in Belgien
Fanseite: louaneofficiel.com

Eine Geschichte aus Louanes Leben:
Louane verlor sehr früh ihren Vater. Ihre Mutter brachte sie dazu bei „The Voice, la plus belle voix“ mitzumachen. Trotz vielen Höhen und Tiefen erreichte sie das Halbfinale. Dies war ihr Sprungbrett in die Welt der Stars. Rollenangebote in diversen Filmen, Interviews und natürlich die Gesangskarriere waren die Folge. Leider starb Louanes Mutter ebenfalls an einer Krankheit. Als die jüngste aller Geschwister fühlte sich dazu berufen sich um die Familie zu kümmern. „Das ging superschnell. Es passierte praktisch alles auf einmal. Ich hatte echt gar keine Zeit, um zu verstehen, was da gerade abging.“ sagte sie 2015 im Interview mit der „Gala“. Ihren Traum hat sie erfüllt. Sie kann ihre Familie ernähren und führt ein glückliches und schönes Leben.




Interessantes zu Louane:

– ihr nächstes Ziel ist es auch Deutschland zu erobern
– als Vorbilder nennt sie Edith Piaf, France Gall, Nina Simone und Frank Sinatra
– sie hat bereits die französischen Filmpreis „César“ gewonnen; außerdem wurde sie mit dem Prix Lumière von der Académie Lumière ausgezeichnet
– ihren Musikgeschmack hat sie von den Eltern übernommen
– eine Entscheidung zwischen Musik und Film kann sie nicht treffen; sie liebt beides
– ihr größter Erfolg ist ihr mit Doppel-Platin ausgezeichnetem Album Chambre 12; es erschien weltweit am 7. August 2015
– Louane spricht mehrer Sprachen, unter anderem Englisch, Spanisch und Portugiesisch
– für ihre Rolle in „Verstehen Sie die Béliers?“ lernte sie sogar die Gebärdensprache
– viele Experten sagen Louane ist Frankreichs Pop-Hoffnung; manche gehen sogar soweit zu sagen Louane wäre die neue ZaZ
– sie gestaltet ihre Musik immer melodisch, positiv und freudevoll; trotz den vielen Schicksalsschlägen lässt sie sich nicht unterkriegen
– sie selbst sagt der Tod ihrer beiden Elternteile ist der Grund warum ihre Songs gefüllt sind mit Hoffnung: „Denn Hoffnung ist manchmal alles, was wir haben.“
– wie es sich für französische Musik gehört wird auch die Liebe thematisiert; allerdings sagt Louane selber sie hätte keine Zeit für einen Freund

 

(Beitrag erstellt am 9. August 2018)

Hast du Anregungen, Kritik oder Tipps zu diesem Steckbrief?

Dann hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*