Kontra K Steckbrief

Teaserbild - Kontra K Steckbrief

Kontra K ist ein Berliner Rapper, der bei dem deutschen Musiklabel BMG unter Vertrag steht. Obwohl sein bürgerlicher Name eine lange Zeit erfolgreich unbekannt blieb, so weiß man inzwischen dass Kontra K mit echtem Namen „Maximilian Diehn“ heißt. Der Berliner hatte in jungen Jahren mit einigen Problemen zu kämpfen. So brach er die Schule ab und begann sich im Alter von 16 der Rapmusik zu widmen. Vorbilder wahren in dieser Zeit, Ende der 90er Jahre Tupac, Biggie und Nas.

Vorname: Maximilian
Nachname: Diehn
Künstlername: Kontra K
Geschlecht: männlich
geboren am: 3. Juli 1987
geboren in: Berlin
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Sternzeichen: Krebs
Beruf: Musiker, Rapper
Lieblingsmusik: Rap und Hip Hop
Lieblingsmusiker: Tupac, Nas, Biggie, Bushido
Lieblingstiere: Hunde
Lieblingsspiel: Fußball
Homepage: www.kontra-k.de
Hobby: Kick Boxen und Industrieklettern
das mag er nicht: Schule



Interessantes zu Kontra K:

– Kontra K besitzt neben der Rapmusik ein zweites Standbein. Neben Familie, der Musik und seiner großen Leidenschaft dem Kickboxen betreibt der Berliner mit seinem Bruder eine Firma. Industrieklettern, über Umwege ist er zu diesem Job gelangt und machte sich dann später damit selbstständig

– Kontra K ist in Berlin geboren und wuchs auch zum Großteil dort auf. Allerdings war der Rapper auch kurz auf 3 Internaten außerhalb Berlins

– Seine Jugendzeit bezeichnet er als eher durchwachsen. Es war eine Zeit mit Höhen und Tiefen. Eine gewisse Zeit Lang durfte er, aufgrund einer gerichtlichen Anordnung seinen Vater nicht sehen.

– Als deutsches Musik Vorbild nahm Kontra K anfangs Bushido. Aus diesem Grund gingen die ersten Tracks und Alben auch mehr in die Richtung Gangster Rap.

– Loyalität spielt für Kontra K eine außerordentlich bedeutende Rolle, das erkennt man sofort an seinem Merchandise. Loyalität bedeutet für ihn, dass man jemanden unterstützt auch wenn es einem selber keine Vorteile bringt. “Nicht ausschließlich den kleinen Finger ausstrecken, stattdessen die ganze Hand geben“.

– Kontra K hat einmal ein Tigerbaby gerettet, welches von seiner Mutter verstoßen wurde. Als er von dem Schicksal des kleinen Tigers erfuhr sorgte er persönlich für ein Platz im Gehege des Tigerparks Dassow

– Kontra K hat neben seinem Unternehmen und seiner Musikkarriere noch einen Boxverein. In diesem trainiert der leidenschaftliche Kickboxer Jugendliche. Der Sport spielt eine wichtige Rolle in seinem Leben.

– Kontra K hat einen Sohn. Dieser trägt den Namen Nathan und ihm wurde auf dem Album Labyrinth ein Track namens Sohn gewidmet


(Beitrag erstellt am 9. August 2018)

…Anregungen, Kritik oder Tipps zu diesem Steckbrief?

Bitte einen Kommentar hinterlassen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*