Andreas Gabalier Steckbrief

Teaserbild - Andreas Gabalier Steckbrief

Andreas Gabalier ist dafür bekannt, dass er die Volksmusik cool machte. Er selbst wird auch Alpen-Elvis genannt mit der Bezeichnung er gut leben kann. Er kam im Jahr 1984 als zweites von vier Kinder zur Welt. Als Erwachsener rockt er sich jetzt durchs Leben und hat zahlreiche Fans, die seine Musik mögen. 2009 wurde sein erstes Album veröffentlicht. („Da komm´ ich her“)

 

Vorname: Andreas Georg

Nachname: Gabalier

Geschlecht: männlich

geboren am: 21. November 1984

geboren in: Graz (Steiermark/Österreich)

Eltern: Huberta und Wilhelm Gabalier

Größe: 1,83 m

Sternzeichen: Skorpion

Kinder: noch keine

Original-Haarfarbe: schwarz

Interessen: Heimat, Tradition und Musik

Lieblingsschauspieler: Roland Düringer

Partnerin: derzeit die Moderatorin Sylvia Schneider (Stand: 2. April 2018)

Beruf: Sänger und Musiker

Ausbildung: abgebrochenes Jura-Studium

Musikgenre: Volks Rock´n Roll

Homepage: www.andreas-gabalier.at

Augenfarbe: blau

Wohnort: Graz (Steiermark)

Lieblingssänger: SAM Unplugged

typische Markenzeichen: Lederhosen, Schneuztücherl und Sonnenbrille

Hobbies: neben den Musik fährt er gerne Motorrad durch die Natur, Bergsteigen, Fitness

Lieblingsessen: Käse und Rindfleisch (am liebsten roh)

Lieblingsfilm: „Muttertag“



Interessantes zu Andreas Gabalier:

  • Andreas kam im Auto zur Welt!
  • er wurde genau um 13.13 Uhr geboren
  • er studierte nur kurz Rechtswissenschaften in Graz
  • seine Wade trägt das bekannte Volks-Rock´n-Roller-Tattoo (es kann zur freien Nutzung z. B. von den Fans verwendet werden)
  • sein erster Song „“Mit dir“ ist aus Liebesgedicht für seine Ex-Freundin entstanden
  • das Lied „I sing a Liad für di“ hat er in der Badewanne geschrieben
  • im Sommer 2014 durfte er auf dem Münchner Königsplatz vor insgesamt 25.000 Fans auftreten
  • zur Neuauflage von „Heidi“ zu Ostern im Jahr 2015 (durch das ZDF) durfte er den Titelsong beisteuern
  • sein Bruder Willi ist ein professioneller Tänzer und konnte 2014 bei der Show „Let´s Dance“ bei RTL den zweiten Platz erreichen

 

(Beitrag erstellt am 02. April 2018)

Hast du Anregungen, Kritik oder Tipps zu diesem Steckbrief?

Dann hinterlasse einen Kommentar!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*